Nix gut aber viel

Heute haben wir ein kleines Spezial für euch…

Teil 1 – sLimShady
Teil 2 – Sspitze

Die Liga erstrahlt in neuem Glanz
fifa12_x360_drogba_jump_over_tackle
Autor: sLimShady

Perfekt integrierte Topzockerliste, Activity, neues Ligasystem, Bundesländerwettkampf, Kurier wieder am Start.
User, die regelmäßig in der Liga und auf der Page unterwegs sind, haben gemerkt: es hat sich sehr viel getan in den letzten Wochen.

Letzte Saison drohte der Ligabetrieb zwischendurch fast einzuschlafen. Viele Ligaleiter aber auch die User in den betroffenen Ligen beklagten sich immer öfter über die abnehmende Aktivität.
Man reagierte mit Trainerentlassungen und –Neueinstellungen, aber viele neue Spieler hatten schon nach 1 – 2 Spielen keine Lust mehr und ließen sich gar nicht mehr blicken.

Aber damit ist Schluss – jetzt ist wieder richtig ACTION in der Bude.

Die Macher rund um unsere Lieblingsliga haben nach dem Jahreswechsel einiges auf die Beine gestellt.

Zunächst wurde der Bundesländerwettkampf angekündigt. Ein Riesenturnier in dem das Bundesland mit den besten FIFA Spielern gesucht wird. Der Bundesvision FIFA-Contest! Am Donnerstag den 17.01. endet die Anmeldephase und am 20.01. geht es endlich los!

Die neue Saison läuft seit dem 11.01.2013 und das mit einem abgeänderten Ligasystem.
Abgeschafft wurden die Ligen ENG 3, Brasilien und die Niederlande, die Teams finden sich zum Teil jetzt in RDW 1 und 2 wieder.
Durch diese Änderung erhofft man sich natürlich wieder mehr Aktivität, es ist ausgeglichener und man verliert nicht so schnell den Spaß mit einer etwas schwächeren Mannschaft.

Zum Abschluss der Vorsaison verkündete Mister Topzocker grazert noch einen richtigen Kracher: die neue Topzockerliste
Dank der Mithilfe von weiteren Usern wie unter anderem Programmier-Spezi juergenBVB konnte die Topzockerliste jetzt nahtlos in die Homepage eingebunden werden. Mit einem Klick auf die jeweiligen Spieler kann man nun alle Titel seit Beginn der Liste sehen. Außerdem gibt es die „Tendenzen“, jeder kann für sich schauen, wie viel Plätze er mit der letzten Aktualisierung der Liste gut gemacht hat.
Eine Riesenerweiterung die mit Sicherheit viel Arbeit gekostet hat und die ps3-fifaliga noch einmal mehr von allen anderen Ligen abhebt.

Aktive Spieler sollen belohnt werden – dieser Grundsatz soll ab sofort wieder mehr in den Fokus rücken.
Activity macht genau das möglich: eine weitere große Erweiterung in unserer Liga.
Spieler aus den weniger attraktiven Ligen wie DEU 3, SPA 2, FRA, RDW 1 und 2 werden dank des Scripts in der Activity-Tabelle geführt und können Punkte sammeln, um so höhere Chancen auf die Topligen zu kriegen. Aktivität heißt hier auch mal über die Mindestspiele hinaus zu spielen und Friendlys zu bestreiten. Weiterhin spielt die Fairness natürlich eine wichtige Rolle.

Wie gesagt, ne Menge Action! Wir dürfen gespannt sein, was noch auf uns zukommt!!

Nachdem diese kleine Inforunde nun vorüber ist, möchte ich mal ein wenig Dampf ablassen.

Ich habe mit Fifa WM 98 angefangen zu zocken… Bis Fifa 2003 jeden Teil gespielt… Dann kam PES 3 und ich bin auf den Konami Zug aufgesprungen. Bis Fifa 2011, als Fifa meiner Meinung nach wieder die Nase vorne hatte. Seitdem also wieder Fifa und weil ich die PS3-Fifaliga so mag, habe ich das 12 und 13 Quasi ungesehen gekauft! Allerdings habe ich das Gefühl, dass es eine kleine Rückentwicklung in Fifa gibt. Vielleicht ist mir der Schmu auch damals nicht aufgefallen, oder ich habe nicht so dermaßen darauf geachtet.

Wie dem auch sei, ich habe also eine kleine Liste gesammelt was mich an Fifa 13 aktuell sehr stört

1)      Etwas was mich schon im 12er genervt hat. Die Verteidiger sind, wenn sie Augenscheinlich nicht direkt im Geschehen sind sehr starr. Zwar ist mir aufgefallen, dass das Übergeben des Mitspielers oft gut klappt, wenn ich einen Verteidiger z.B. auf die Außen ziehe. Aber davon abgesehen, ist es oft so, dass die Verteidiger mehr verträumt als bei der Sache einfach nur rum stehen und Gänseblümchen pflücken. Realistische Fußballsimulation sieht anders aus.

2)      Der nächste Punkt betrifft den Zweikampf. Ein Thema was mir ehrlich gesagt sehr auf die Eier geht. Beispiel: Gegnerischer Angreifer rennt im kurzen Abstand mit Ball vor meinem Verteidiger davon. Mein Verteidiger hinterher und wir sind vielleicht einen halben Meter entfernt. Ich bin der Meinung jetzt ist ein guter Zeitpunkt um den Angreifer zu stören, also drücke ich O (ich spiele mit Alternativer Steuerung für euch also Viereck) für den Zweikampf. Mein Verteidiger streckt den Arm raus und versucht den Angreifer am Trikot zu ziehen, kann den Angreifer allerdings nicht endgültig stören. Also schön und gut Ich muss also noch mal Attackieren. Und was passiert? Richtig! Mein Verteidiger, der gerade den Gegenspieler halb erfolgreich gestört hat, versucht mit dem Fuß!!!! Einen Ausfallschritt zu machen um den Ball zu stoppen… Ähhhhh hallo? Anstatt auf den Angreifer zu springen, ihm in den Oberschenkel zu beißen und mit einem gezielten Tritt in die Nieren auszuschalten um den Ball zu gewinnen, macht dieser Trottel von Verteidiger einen Ausfallschritt und lässt den Angreifer von dannen ziehen. Realistische Fußballsimulation sieht anders aus.

3)      Wo wir schon beim Verteidiger sind. Oft, nein entschuldigt. Eigentlich IMMER wählt Fifa nicht den passenden Verteidiger aus. Wieder ein kleines Beispiel. Gegner gewinnt an der Mittellinie den Ball und spielt ihn nach oben rechts zu einem freistehendem Stürmer. Ich drücke Spielerwechsel und gleichzeitig den Steuerknüppel Richtung Stürmer um diesen gleich zu stören. Was macht mein Lieblings Freund Fifa? Wählt einen Spieler an, der n Minimalen Ticken hinter dem Stürmer steht. Dieser bricht den Lauf auf den Stürmer ab, weil ich ja in die andere Richtung drücke. Als ich den Fehler bemerke, drücke ich erneut Spielerwechsel, habe in der Hektik dummerweise den Steuerknüppel wieder in die andere Richtung gedrückt. Ende vom Lied, beide Verteidiger laufen in die falsche Richtung und der Angreifer ist alleine vorm Tor. Jetzt könnte man meinen Ich bin halt einfach ein Depp, allerdings könnte man auch Argumentieren Fifa sollte den Spieler auswählen, welcher am ehesten die Möglichkeit den Ball zu bekommen. Es gibt zwar die Möglichkeit, mit dem rechten Analogstick einen Verteidiger zu wechseln, allerdings funktioniert dies meistens mehr schlecht als Recht.

4)      Wo wir schon bei realistischer Fußballsimulation sind. Die Schiris sind oft ein Witz. Wissen wir alle. Jetzt ist es halt so, dass man Argumentieren könnte, die Schiris können manche Sachen nicht richtig sehen, weil sie blöde stehen oder weil die Situation unübersichtlich war. Ich meine… Fifa könnte so geil sein, wenn ein Tor fällt und die Moderatoren bei der Wiederholung aufdecken, war Abseits. Knapp aber Schiri hat es nicht gesehen. Allerdings pfeift der Schiri alles nach den KORREKTEN Regeln. Wirklich Alles? Ich habe folgendes Beispiel innerhalb einem Spiel selbst miterlebt und wenn ihr mal darauf achtet, dann werdet ihr merken. Die Schiris pfeifen das schlicht falsch! Beispiel: ich störe einen Gegenspieler, aber nicht entscheidend. Der Schiri zeigt Vorteil an und das Spiel geht weiter. Der Stürmer zieht in den Strafraum und schließt innerhalb von 1-2 Sekunden ab. Der Ball wird vom Torwart gehalten und das Spiel geht weiter. Soweit alles korrekt. Der Stürmer hat Vorteil bekommen und hat diesen nicht nutzen können. Wir Schiris sagen, selbst dran Schuld. Aber jetzt kommt es Dicke. Gleiche Situation nur anstatt das der Torwart den Ball fängt, bolzt der gefoulte Stürmer das Ding Zentimeter am Pfosten vorbei. Was macht der Schmock von Schiedsrichter? Pfeift der Freistoss! Jetzt muss mir mal jemand erklären, warum? Ich raffe es einfach nicht. In beiden Situationen hat der Stürmer Vorteil bekommen und konnte diesen mit einem Schuss aufs Tor nutzen. In beiden Situationen hat der Stürmer Pech gehabt. Nur wenn er neben das Tor schießt bekommt er zusätzlich noch einen Freistoss zugesprochen. Realistische Fußballsimulation sieht anders aus.

5)      Nächste Situation hat mich dazu gebracht demnächst meine Steuerung zu ändern. Gegnerischer Angreifer und mein Verteidiger laufen auf mein Tor zu. Ich versuche den Stürmer legal zu stören und kann aber nichts ausrichten. Mein Torwart läuft raus und kann den Ball abwehren. Der Torwart liegt jetzt quasi geschlagen auf Elfmeterpunkthöhe und der Ball fliegt Richtung einen anderen Gegenspieler der den Ball annimmt. Ich habe die Situation vorher schon erkannt und meinen Verteidiger ins Tor gestellt um den drohendem Gegentreffer eventuell noch mit dem Verteidiger abwehren zu können. Als der Gegenspieler den Ball bekommt, wechselt dieses verfluchte Spiel automatische den Spieler den ich steuere. Auf einmal steuere ich einen Spieler, der noch hinter dem Gegenspiel im Ballbesitz ist. Der Verteidiger den ich im Tor postiert hatte, trottet in aller Seelenruhe aus dem Tor raus um sich von der Bank ein kleines Erfrischungsgetränk zu holen, während der Gegner locker das Tor erzielt. Realistische Simulation sieht anders aus

6)      Dieser Punkt, ist etwas was mir aber so richtig auf die Weichteile schlägt. Die Fans. Wir befinden uns im Jahr 2012. EA bringt die neuste Fußballsimulation der Welt nein Stopp… des Universums raus. Fifa 13 kommt. Sehr geschickt haben diese Vollpfosten die Fans aus den Ankündigungsvideos gehalten. Es war quasi ein Rätselspiel. Ein Mysterium. Kurz zur Vorgeschichte. Mein Kumpel und ich zocken regelmäßig Sportspiele gegeneinander. Ich habe kürzlich NBA 2k12 erworben, damit wir nicht immer nur Fifa12 zocken. Was ich dort gesehen habe, hatte mich geradezu geschockt. Fans. Nicht nur das gesamte Spiel auf dem Parkett war grafisch ein Genuss. Nein verdammt die Fans waren voll mit dabei, es sah aus, als würde ich gerade auf DSF, Quatsch, Sport1 nachts irgendwann ein Live Spiel aus Amerika sehen. Sogar die Moderatoren waren animiert. WIE GEIL IST DAS BITTE SCHÖN? Ich werfe also Fifa 13 in meine geliebte PS3 und was sehe ich? Verpixelte Papp Fans. Ich muss ehrlich gestehen, zu diesem Zeitpunkt wollte ich das Spiel am liebsten zurück schicken mit dem Vermerk „Defekt die Fans werden nicht richtig dargestellt“ Nachdem ich also nach einigen Tagen diesen Schock überwunden habe, habe ich mir Fangesänge der kompletten ersten und zweiten Deutschen Bundesliga auf einen USB Stick gezogen und auf meine PS3 kopiert. Ich habe in Mühevoller Kleinstarbeit für jeden Verein Playlisten erstellt und dann in noch größerer Fummelei in Fifa selbst integriert. Nicht das Benutzerfreundlichste, aber immerhin sind da ein paar richtig geile Gesänge dabei. Nach gefühlten 10Tausend Stunden Fummelarbeit starte ich also ein Randomspiel um einfach mal in den Genuss singender Fans zu kommen. Die Eintracht läuft ein. Schwarz weiß wie Schnee dröhnt aus den Boxen… Geil Geil Geil… Das Spiel beginnt. Nix. Gar nix. Man hört weder die Eintracht noch die Mainzer. Was ist da los? Die Eintracht macht das 1:0… schön Tormusik läuft auch. Vielleicht jetzt die Fans? Pustekuchen… Nicht mal der Langnese Familienblock freut sich. Mainz macht das 1:1 und WAS ZUM HENKER SOLL DEN DAS? Mainzer Torgeduddel im Waldstadion? JA SEIT IHR DEN NUR NOCH BESCHEUERT? Zu diesem Zeitpunkt, bin ich zwischen Wahnsinn wegen dieser Dreistigkeit und Hoffnungsloser Trauer aufgrund der verschwendeten 20Tausend Stunden die ich in dieses Projekt gesteckt habe.

So, Leute es tut mir sehr leid aber an diesem Punkt muss ich das auch schon wieder beenden. Meine Frau sagt immer. Babba, denk an deinen Blutdruck. Und wenn ich an diese DRECKS Mainzer Torgeduddel denke, platzt mir bald die Hutschnur. Drum. Bleib ich jetzt Cool. Mit der PS4 und Fifa 14 oder 15 vielleicht auch mit Fifa 16 denkbar allerdings auch und bestimmt spätestens bei Fifa 20 wird es ganz sicher auch nett animierte Zuschauer geben.

Wobei mir da schon die nächste Frage stelle. Die Gerüchte zur PS4 werden ja langsam konkreter. Im Oktober ist wahrscheinlich Erscheinungstermin. Was passiert dann mit der PS3-Fifaliga? Ich denke mal nicht alle geschweige denn nicht mal die Hälfte wird sofort auf die PS4 umsteigen können. Ich zum Beispiel habe nicht vor ca. 500-600€ auszugeben und werde mir die PS4 wahrscheinlich erst 2014 zulegen, wenn der erste Preissturz kommt.

Wird es parallel laufen? Einmal PS3 und einmal PS4? Weiss man, ob Fifa überhaupt für die PS4 rauskommt im Jahre 2013? Fragen über Fragen und wir werden bestimmt noch erfahren was passieren wird.

Was ich mit Sicherheit sagen kann, ist das sich unsere Autoren über Feedback freuen. Auch wenn es ein schnödes „Bericht ist scheiße“ oder ein marodes „Ihr seid die geilsten ich will ein Kind von euch“ ist. Auch wenn es schon Millionen mal gepostet wurde, wir holen uns auf jedes Lob einen runter und Ohrfeigen uns bei zerschmetternder Kritik! Nutzt also bitte die Möglichkeit im Forum den entsprechenden Fred zu nutzen um über uns zu lästern oder uns zu huldigen.

Wir sehen und wahrscheinlich Freitagabend zur neuen Ausgabe vom Spieltags Bericht des Ligakurieres.

Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen euer euch liebender

Sspitze

PS. Wem ist eigentlich aufgefallen, dass das Bild oben aus Fifa 12 ist? 😛

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nix gut aber viel

  1. Top, du alte Pappnase 🙂

  2. RobDiao schreibt:

    Sehr geil geschrieben!!! Musste echt Lachen!

  3. han1911 schreibt:

    Super Text, einige Lacher dabei (Erfrischungsgetränk…das denke ich auch manchmal). Dann noch von nem Eintrachtler geschrieben…kann nur geil sein 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s